Datensafes - Feuersichere Tresore für Datenträger

Was sind Datensafes und wo werden Datensafes eingesetzt? Die Notwendigkeit des Einsatzes von Datensafes liegt auf der Hand: Bei Disketten und Datenträgern handelt es sich um Speichermedien, bei denen schon bei Temperaturen von etwas mehr als 53° C Daten verloren gehen oder der Datenträger gänzlich zerstört wird. Auch erhöhte Luftfeuchtigkeit macht magnetischen Speichermedien zu schaffen. Ein Datensafe schützt Ihre Daten im Brandfall bis zu zwei Stunden vor Hitze und Feuchtigkeit.

Der Verlust der Daten, kann in einem Unternehmen massive Auswirkungen zur Folge haben, die bis hin zum Bankrott führen können. Dies ist einer der Gründe, warum der Gesetzgeber den Verantwortlichen eine Sorgfaltspflicht auferlegt nach der diese alle erforderlichen Maßnahmen zu Schutz der Daten zu treffen haben, um einen Verlust dieser Daten zu Verhindern.

Den Wirksamsten Schutz bieten Datensafes oder Datentresore mit einem definierten Feuerschutz nach S 120 DIS. Diese Datensafes sind durch eine besondere Bauweise so ausgelegt, dass sie den Temperaturen eines Zimmerbrands mindestens 120 Minuten standhalten können, ohne das die Temperatur im Inneren einen Wert erreicht, der die Datenträger schädigen könnte. Hierzu werden die Tresore in einem speziellen Prüfverfahren auf ihre Tauglichkeit zu Feuerschutz getestet. Ein Datensafe oder Datentresor, der mit einem Feuersicherheitszertifikat ausgestattet ist, ist typgeprüft und wird von den Sachversicherern anerkannt.

Bevor ein Datensafe das begehrte Zertifikat für Feuersicherheit erhält, wird er unter anderem in einem Feuertest auf 1000 °C erhitzt, wobei die Temperatur den für magnetische Datentäger wie Disketten und Streamerbänder kritischen Wert von 30 °C nicht überschreiten darf.

Neben der Sicherheit steht auch die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Die Voranschreitende technische Entwicklung sorgt für immer bessere Speichermedien mit höheren Kapazitäten aber auch anderen Abmessungen. Dies bedeutet, dass ein Datensafe auch in der Ausstattung flexibel sein muss, um sich den laufend ändernden Gegebenheiten anzupassen. Rasterschienen, in denen Schubladen individuell in der Höhe verstellt werden können und variable Quer- und Längsunterteilungen sorgen dafür, dass dich eine übersichtliche Ordnung für Datenträger jeder Art gewährleisten lässt. So haben Sie immer schnellen Zugriff und können den Innenraum des Datensafes perfekt ausnutzen.


Gebührenfrei anrufen
Gebührenfrei faxen

Telefon: 0800 - 222 999 2
Unter dieser Nummer erreichen Sie uns zum Nulltarif.

Telefax: 0800 - 222 999 22
Unter dieser Nummer erreichen Sie uns zum Nulltarif.



 
 
 

 

 

 

 

 

 

 
ARA Tresor-Fachhandel

0800 - 222 999 2
 
ARA Tresor-Fachhandel