Servertresore: Serversafes schützen Daten

ServertresorServertresore sind eine lohnende Investition in die Sicherheit und die Zukunft Ihres Unternehmens. Warten Sie nicht, bis es zu spät ist. Im Zeitalter digital vernetzter Arbeitsplätze bieten Servertresore den dringend erforderlichen Schutz für die zentralen Einrichtungen Ihrer EDV. Der Server fungiert in der Regel als zentraler Datenspeicher und als Überwachungsorgan zwischen den internen und externen Netzen. Um so wichtiger ist es also, den Server so zu schützen, dass weder böswillige Absichten noch Wasser oder Feuer den Server schädigen können.

Ein Servertresor (auch Serversafe genannt) bietet die Möglichkeit, alle Komponenten des Servers sauber und sicher zu lagern. Dazu gehören auch die Netzwerkgeräte des Systems, denn jeder Ausfall einer der Komponenten kann den unweigerlichen Zusammenbruch des gesamten Netzwerks zur Folge haben.

Servertresore schützen unter anderem:

  • Server (sowohl 19"-Rack als auch konventionelle Gehäuse)
  • LAN- / WAN-Steuereinheiten (Router, Bridges, Gateways, etc.)
  • Unabhängige / unterbrechungsfreie Stromversorgungen

Serversafes bieten Schutz vor:

  • Feuer
  • Feuchtigkeit
  • korrosiven Brandgasen
  • magnetischen Störfeldern
  • Vandalismus
  • Diebstahl/Einbruch
  • Abstrahlungen
  • Staub
  • Fremdzugriff

Die Gefahren, der ein ungeschützter Server täglich ausgesetzt ist, werden häufig unterschätzt. Die nachfolgende Übersicht verdeutlicht die Ursachen für Großschäden in Rechenzentren und deren prozentualen Anteil an der Gesamtmenge der Schäden.

Schadensursache Prozentualer Anteil
Feuer: 39%
Blitz / Überspannung: 25%
Wasser: 13%
Sonstige: 12%
Diebstahl: 11%

Das Diagramm zeit deutlich die Gefahren durch Feuer und den damit verbundenen Einwirkungen auf den Server. Die Gefahr geht dabei nicht nur von direkten Einwirkungen durch Flammen aus, sondern auch durch die Begleiterscheinungen, wie Brandgase und Löschwasser, die ebenfalls ein System in kürzester Zeit komplett zerstören können.

Das nachfolgende Diagramm schlüsselt die Ursachen für Feuerschäden auf und verdeutlicht, dass technische Mängel und Brandstiftung zusammen die Ursache für mehr als zwei Drittel aller Brände sind. Mit immerhin 16% nimmt der Vandalismus den dritten Rang ein und Schweißarbeiten belegen den vierten Platz.

Schadensursache Prozentualer Anteil
Technische Mängel: 42%
Brandstiftung: 32%
Vandalismus: 16%
Schweißarbeiten: 8%
Sprengstoffanschläge: 2%

Die Kenntnis dieser Ursachen sind die Grundlage für die Entwicklung der Servertresore. Das Risiko, einen Schaden am Server zu erleiden, wird durch den Einsatz der Servertresore drastisch minimiert. Besonders Schäden durch Feuer werden erheblich vermindert bzw. ganz ausgeschlossen. Kausale Zusammenhänge der Sicherheitsrisiken sind dabei nicht ausgeschlossen. So legen Diebe manchmal Feuer, um Ihre Spuren zu verwischen oder technische Defekte lösen Brände aus. In allen Fällen ist ein schnelles Ausbreiten der Flammen durch den Einsatz von Serversafes extrem gehemmt.


Gebührenfrei anrufen
Gebührenfrei faxen

Telefon: 0800 - 222 999 2
Unter dieser Nummer erreichen Sie uns zum Nulltarif.

Telefax: 0800 - 222 999 22
Unter dieser Nummer erreichen Sie uns zum Nulltarif.



 
 
 

 

 

 

 

 

 

 
ARA Tresor-Fachhandel

0800 - 222 999 2
 
ARA Tresor-Fachhandel